Besucherzaehler
Zurück

Bevor Sie etwas an uns schicken sollten Sie  die "AGB" gelesen haben, da sie in unserem Vertrag eingebunden ist! Der Gesetzgeber verlangt von uns Sie hierauf aufmerksam zu machen.
Denken Sie an die Urheberrechte an Bildern und Text. Sie müssen die Rechte haben sie im Internet zu veröffentlichen und im Text nichts Unwahres oder herabwürdigendes behaupten.
Nach 20 Jahre übernehmen wir Ihre Webseite ohne daß Sie einen weiteren Beitrag zahlen.

Sie können auch nicht veröffentlichen, dann können Sie über den Code für den Navigator oder über den mitgegebenen Link zu Ihrer Webseite. Wir haben dann Google etc. verboten diese Webseite zu finden. Das können Sie mit Ihrer Identifikationsnummer (ID), durch eine Email an uns, auch wieder ändern.
Alle Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die genannten € (EURO) Beträge können sich über die Jahre verändern. Der Kontakt zu Ihnen geht über die Emailadresse die wir von Ihnen erhalten. Bitte überweisen Sie Geldbeträge nur auf Zahlungsauforderung auf das unten stehende Konto, es sei denn, daß wir für Sie die Webseite erstellen.
!! Behalten Sie alle an uns geschickten Dateien auch auf Ihren Computer !!
Wenn Sie Fragen haben: info.imangedenken@gmail.com  **   Wir helfen Ihnen gern.
  1. Wenn wir für Sie eine Webseite erstellen
  2. Wenn Sie eine Webseite erstellen oder erstellt haben
  3. Wie erstellen Sie eine Webseite
  4. Eine Web-Gedcomdatei
  5. Eine Audio-Datei
  6. Familienchronik
  7. Kosten
  8. Hilfen !
  9. Nützliches

Wenn wir eine Webseite erstellen:
Nach der Präsentation im Netz bekommen Sie einen Link zu Ihrer Webseite - zum Anschauen. Falls Ihnen die Seite nicht Gefällt und Sie sie löschen wollen, erstatten wir Ihnen einen Teil zurück.  Wenn Sie gefällt bleibt sie für 1 Jahr ohne Mehrkosten bei uns im Internet.
In der Email muß stehen: Ihr Vor- und Nachname, Wohnort, Straße und Nummer, Telefonnummer (für möglichen Kontrollanruf), Geburtstag und Ihr Bankkontodaten (für mögliche Rücküberweisung). Ihre Emailadresse ersehen wir aus Ihrem Anschreiben. Ihre Bilder und Text etc. schicken Sie im Anhang mit an imangedenken@gmail.com **.
mögl. Aussehen der Webseite, wenn Sie keine anderen Vorschläge haben:
Beispielwennwirerstellen

nach Oben

Wenn Sie eine
fertige Webseite haben:
Schicken Sie uns Ihre fertige Webseite (mit Bild/Bildern als jpg und den Text max. cirka.1000* Zeichen - etwa DIN A4- ohne Leerzeichen) an die unten genannte Emailadresse.
Die Webseite darf  keine Links (Hyperlinks) enthalten, die setzen wir, und soll ein html oder htm Dokument sein. Insgesamt soll die Seite  10 MB  "Megabyte" (Fotos, Text, Audio- und Gedcomdatei) nicht überschreiten. Sie können alles auch gepackt über den Anhang Ihrer Email senden senden.
In der Email muß stehen: Ihr Nachname, Wohnort, Straße und Nummer, Telefonnummer (für möglichen Kontrollanruf) und den Geburtstag.
!Speichern Sie aber vorher Ihre Webseite bzw. Dokumente auf Ihren Computer denn wir übernehmen dafür keine Garantie und löschen diese, falls kein Auftrag zustande kommt oder wir ihn ablehnen. Wir überprüfen dann Ihre Webseite usw. und stellen sie gegebenenfalls dann auf unserer Webseite ins Netz.
*wir lesen ja den Text
weiteres Verfahren:
Hiervon werden Sie dann über Ihre Emailadresse von uns in Kenntnis gesetzt und Sie bekommen damit auch einen Link damit Sie sich die Seite anschauen können. Nach etwa 14 Tagen bitten wir Sie dann über Ihre Emailadresse die Jahresgebühr an das unten und in der Mail genannte Konto zu überweisen. Sie bekommen für die Überweisung  noch  weitere  Anweisungen . Nach Eingang der Zahlung bekommen Sie neben einer Quittung auch den Code (Passwort) für die Navigation auf unserer Webseite.
Bitte seien Sie sorgfältig bei der Erstellung Ihrer Webseite, denn nach dem wir Ihre Seite ins Netz gestellt haben können Änderungen nach dem ersten Monat gegebenenfalls nur gegen eine zusätzlichen Bearbeitungsgebühr von 5-10€ wieder geändert werden. Nach Eingang der Zahlung verbleibt Ihre Seite für ein Jahr auf unserer Webseite (Host) und wird, wenn Sie das wünschen, im Internet präsentiert. Bei Ende der Laufzeit (Einmalzahlung max. für 5 Jahre) werden Sie von uns per Email informiert und Sie können verlängern oder auch nicht. Ein Dauerauftrag ermöglicht auch eine unbegrenzte (max. 20 Jahre) Verlängerung. Sie haben immer die Möglichkeit das Ihre Seite wieder bei uns gelöscht wird. Gezahlte Beträge werden in diesem Fall dann aber nicht zurückgezahlt.
Bitte Geben Sie bei Kontakt mit uns oder bei Zahlungen immer Ihre  ID an!
.
Unsere Emailadresse für Ihre Dokumente:
imangedenken@gmail.com  **
nach Oben

courage

Erstellen einer Webseite:
Können Sie mit Word: (PDF) (geht glauben wir nur bis Word 2000) gibt es verschiedene kostenlose WYSIWYG-Programme (Was du siehst, ist [das], was du bekommst.) wie BlueGriffon und Kompozer. Download siehe unter Hilfen.




nach Oben

Web- Gedcomdatei:
Eine Gedcomdatei enthält Ihren bzw. den Stambaum des Verstorbenen.
Eine kostenlose Möglichkeit zum Erstellen können Sie sich z. B. bei
Ahnenblatt
herunterladen.
Diese Datei(en) können Sie uns ebenfalls auch als zip bzw. rar Datei senden. Alles in allem darf die Web-Gedcom
0,5 MB nicht überschreiten und ist kostenlos. Den Link auf Ihrer Webseite zu dieser Datei setzen wir.

Audio-Datei:
Können Sie uns ebenfalls übersenden, den Link auf Ihrer Webseite zu dieser Datei setzen wir.
Diese Datei sollte auch 0,5 MB (etwa 20 - 40 sec.) nicht überschreiten.


Familienchronik
In dieser Chronik wird logischer Weise mehreren verstorbene Menschen gedacht.
Im Unterschied zu den vorherigen Angeboten können  10MB Webspace vergeben werden.
Pro Person (max. ca. 10) können 500 Zeichen (o.Lz) zur Beschreibung benutzt werden.
Auf Anfrage können hier dann auch  andere Regeln gelten.
Ansonsten gelten die Oben genannten Bedingungen.
Beispiel Familienchronik


Kosten


Sie finden die aktuellen Kosten hier als PDF:  Kosten
Die Jahresgebühr können wir durch Einfachheit gering halten. Nach Beendigung dieses Zeitraumes schicken wir Ihnen eine Zahlungsaufforderung für das folgende Jahr. Ist 7 Tage nach der Aufforderung bei uns die Gebühr nicht eingegangen, wird Ihre Webseite bei uns deaktiviert und nach weiteren 7 Tagen gelöscht. Wir werden Sie aber mehrmals Informieren.
Es gibt auch die Möglichkeit eines Dauerauftrages, wobei über die Jahre eine Änderung der Beitragshöhe Ihnen dann rechtzeitig über Ihre Emailadresse mitgeteilt wird.
Für Text, Bilder, Gedcom und Audiodatei sind zusammen ca. 10 MB erlaubt.
Um eine Kontinuität zu gewährleisten, ist es auch möglich das sie Ihre Identifikationsnummer (ID), die Sie sicher aufbewahren sollten, einem Anderen mitteilen können, der dann das Gedenken weiterführt. In diesem Fall würden wir, falls Sie verstorben sind, für Sie noch kostenlos 1 MB zusätzlich reservieren.

** Falls unsere Links auf der Webseite nicht funktionieren, kopieren Sie den Linktext in Ihren EMail-account. Andere machen es ebenso.

Geldbeträge nur nach Aufforderung mit ID im Verwendungszweck überweisen.
Unsere Geschäftskonto:
Weeverink imangedenken
Knr: 919958102
Blz: 10010010
IBAN: DE73 1001 0010 0919 9581 02
BIC: PBNKDEFF

MfG Weeverink (Webmaster)
nach Oben

Fotos digitalisieren   Falls Sie keinen Scanner zum digitalisieren Ihrer Fotos haben können Sie sich für kleines Geld an ein Fotogeschäft, einem Discounter (dm, Rossmann etc.) oder einen Copyshop wenden. Am Besten nehmen Sie gleich einen USB-Stick mit. Die digitalisierten Fotos schicken Sie -wie oben beschrieben- an uns. Die Fotos sollten Sie im JPG Format an uns senden. Nötigenfalls verkleinern wir die Fotos (Ihre bleiben im Urzustand) um Speicherplatz zu sparen. Das hat im allgemeinen wenig bis keinen Einfluß auf die Qualität.

Hilfen
Sie können ein kostenloses Packprogramm für Ihre Dateien benutzen.
Sie können Sie aus dem Internet herunterladen entweder das 7-ZIP (empfohlen) oder eins von Chip.de etc.

Um Ihre selbstgemache Webseite durch Ornamente und dergleichen ansprechender zu gestalten, gibt es eine Menge gifs und anderes, die Sie kostenlos aus dem Internet in Ihre Webseite einfügen können. z.B.:
123gif
Programme um Webseite selbst erstellen
KompoZer:
http://kompozer-web.de/
Anleitung für KompoZer.
kompozer-anleitung.pdf
BlueGriffon
bei Chip.de

Es gibt auch auf YOUTUBE Anleitungen z.B.: markusoppitz


Nützliches

Nachruf Textbeispiele

Gedächnisstätte Weeverink Beispiel

Beispiel einer GEDCOM-Datei erstellt mit Ahnenblatt